Post thumbnail

Maniac Brothers Lan

POSTED BY pLopPoR 8. Oktober 2019

Das Lan Wochenende ist vorbei und wir verabschieden uns aus Aschaffenburg mit einem 16ten Platz .

Unsere Spieler :

⁃ Justina aka xAngry_LuckY-
⁃ Marc aka xXT3rRoRFr3aK1Xx
⁃ Maxi aka x__NastY__DeViL_

haben sich im Namen von WA1 Jokers e-Sport in den Kampf gestürzt, um sich gegen 47 Teams der Maniac Brothers Lan zu messen.
Bei diesem Event wurde „Call of Duty – Black Ops 4“ im 3vs3 Hardcore Modus gespielt.

JoKr‘s starte in der Gruppe A, wo sie sich in den ersten drei Spielen jeweils einen Sieg sicherten. Spiel 4 und 5 gingen knapp an die Gegner. Die Gruppenphase wurde daher mit dem 3ten Platz beendet.

Im 1/16tel Finale ging es gegen das TMA-ESport e.V. Team „Newline“ ran, wo sich die JoKr‘s klar durchsetzen konnten.
Im 1/8tel Finale stand uns Luschen Power gegenüber. Der Lansieger der letzten MB-Lan.

Nach zwei heftigen Maps, mussten sich die JoKr‘s leider geschlagen geben und schieden somit aus dem Turnier mit dem 16ten Platz aus.

Dennoch war es für uns eine tolle und schöne Erfahrung daran teilzunehmen.

Justina sagte uns :

“Wir waren Anfangs noch recht nervös in der Gruppenphase, denn wir waren mit einer der ersten Teams, die das Turnier eröffnet haben.
Nach unseren ersten 3 Siegen war die Stimmung ganz gut und die Anspannung verflogen.
Mit dem 3ten Platz der Gruppe A waren wir dennoch zufrieden. Am darauffolgenden Tag mussten wir uns ganz stark präsentieren, um die KO Phase positiv zu überleben. Allerdings mussten wir uns gegen LP geschlagen geben.
Wir hatten viel Spaß auf dem Event und konnten viel Erfahrung für uns Sammeln. Zusätzlich haben wir uns sehr Wohlgefühlt, denn das Event war super Organisiert! Wir freuen uns schon auf das nächste Event.”

Wir als Organisation, möchten uns bei den dreien für ihren Einsatz und Engagement bedanken und wünschen Ihnen nun viel Erfolg in der neuen Season.

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.